2. Bodenseeforum zum Thema „Heimat“

oder ab aufs Land…genauer gesagt: nach Aich in Österreich; am Samstag, 27. September 2014, ab 18 Uhr.

HEIMAT (2. Bodenseeforum)
BABELSPRECH – Junge deutsche Lyrik
Dichterinnen & Dichter zum Thema „Heimat“

Mitinitiator: Christoph Szalay (Ennstal/Berlin)
Podiumsdiskussion: Heimat? Mehr als ein Wort!
Gasthof Forellenhof am Bodensee/Seewigtal

Eintritt: € 15,-

Ab 18.00 Uhr Performance am Bodensee und im Forellenhof
ImproTheater mit Einheimischen, verschiedene sprachliche und kulturelle Hintergründe, Menschen aus verschiedenen Ländern, die inzwischen in Aich-Assach-Gössenberg eine zweite Heimat gefunden haben.

Ab 19.00 Uhr Bodo Hell, Autor & Alpenhirte

Ab 19.15 Uhr Sag, was nennst du Heimat
babelsprech.Live.International – Musik: die ehrenwerte Landpartie

Ab 20.30 Uhr Podiumdiskussion „Heimat? Mehr als ein Wort!“
Moderation: Elisabeth J. Nöstlinger-Jochum
(ORF-Bildungs-/Wissenschaftsjournalistin, Gestalterin der Ö1-Sendereihe „Salzburger Nachtstudio)

Diskussionsteilnehmer:
Viola Raheb, palästinensische Friedensaktivistin, lebt in Wien
Bodo Hell, Autor & Alpenhirte, lebt in Wien
Eva Kreissl, Kuratorin Alltagskultur im Volkskundemuseum Graz
Zwei Lyriker aus dem Netzwerk „babelsprech“

http://www.schladming-dachstein.at/de/aktuell/veranstaltungen/lesung_e65634